Hm.

Ich weiß nicht was mit mir los ist.
Irgendwie habe ich nachgedacht.. und mir ist einfach aufgefallen man kann niemanden mehr vertrauen.
Da sagt dir jemand du kannst ihm alles anvertrauen.. er ist immer für dich da..
Du vertraust ihm in schlechten Zeiten all deine Sorgen und Probleme an.. denkst er wäre der richtige da für..
Und die nächsten Tage meldet sich keiner.
Keiner dem du ach so wichtig bist meldet sich.. frägt nach wie es dir geht. nichts
Du gibst deine Kraft unnötig aus um immer wieder eine gute Beziehung zu den Menschen aufzubauen.. aber von ihnen kommt nicht mal die kleinste Bemühung.
Und wenn du ganz genau darüber nachdenkst dann bist du den Menschen nicht wichtig.
Wärst du ihnen wichtig würden sie sich melden.
Sie würden fragen wie es dir geht.
Und sie würden dich verdammt nochmal nicht alleine mit diesem Elend namens Leben lassen.